Hier könnt Ihr Euch ins Gästebuch eintragen! Bitte sagt uns Eure Meinung. Tierschutz ist nicht so ganz einfach und es gibt viele Meinungen dazu.

 

19 Einträge auf 2 Seiten

Kai Hille

21.12.2013
16:25
Ich war heute mit meiner Tochter auf dem Gnadenhof in Barlt und mir ist positiv aufgefallen, dass die Tiere dem Menschen gegenüber keine Scheu hatten. Es waren fast alles Tiere die in ihrer Vergangenheit schon viel negatives erlebt haben mußten, teilweise blind, von Arthrose gezeichnet usw., trotzdem hat man es geschafft, dass diese Tieren noch oder wieder Vertrauen in die Menschen haben. Hunde und Katzen, Pferde und Hühner, nicht ein Tier war dabei, was vor uns Angst hatte. Wir haben unsere mitgebrachten Leckereien an die Tiere verteilt und auch noch eine kleine Geldspende dagelassen. Es ist viel zu wenig gewesen, hier wird Hilfe wirklich ganz nötig gebraucht und gerade jetzt im Winter wo Strom und Heizung, Futterkosten usw. extrem hoch sind braucht es viele Spenden von uns. Nicht der Gnadenhof muss sich bei uns für die Spenden bedanken, sondern wir müssen uns bedanken dafür das es Menschen gibt, die Bereit sind sich den Wegwerfprodukt Tier unserer heutigen Gesellschaft anzunehmen. Wir werden jedenfalls in Zukunft immer mal wieder vorbeigucken um etwas Geld und Leckereien für die Tiere abzugeben. Vielleicht geht es ja auch andern so und man trifft sich dort mal. Ich sage jedenfalls erstmal ein großes DANKESCHÖN an den Gnadenhof und frohe Weihnachten

wilma elbel

15.12.2013
21:16
Hallo liebe Frau Mainus, nachdem ich von Ihnen und den Tieren über Gabriele Franklin gehört habe, wollte ich unbedingt helfen. Leider haben wir auch keine Reich- tümer, aber mit etwas Initiative habe ich eine kleine Summe zusammenbe-kommen,die hoffentlich ein Stück weiter hilft. GlG aus Trittau sendet Wilma Elbel

Bettina Engel

27.11.2013
20:53
Hallo,
habe von Euch gehört und auf diese Internetseite geschaut -
toll, was Ihr macht! Gerne unterstütze ich Euch zunächst einmal mit einer Spende
Liebe Grüße aus Husum

vera Borchert

25.09.2013
21:05
Schön,das es so jemanden wie Euch gibt,speziell im norddeutschen Raum. Vor ein paar Jahren war es auch meine Idee, mit den richtigen Leuten einen Gnadenhof zu eröffnen.Die richtigen Leute fanden sich leider nicht!!!

Hans Huk

24.09.2013
12:43
Ria Corinna war vor ca. 7 -8 Jahren bei uns in Wrohm , Neuenfähre.
Sie brachte uns eine Hexe, die Hündin ihrer Tochter, welche damals nach Hamburg musste.
Ich hatte im Leben ca. 14 Hunde, meistens schon älter aber diese Hexe hat alles übertroffen, müsste jetzt ca. 11 Jahre alt sein, lieb treu, sehr aufmerksam sehr empfindlich. Unbestechlich, unglaublich. Sie stammt von einer Hündin, welche vom verstorbenen Heilpraktiker seinerzeit an der B 5 fasst verhungert wäre, von 3 Welpen hat sie bei Corinna überlebt.

Matthew Underberg

03.04.2013
02:05
Super Seite ! Mir gefallen die Farben Gruss, Matthew

 Lennartz

17.01.2013
23:53
Viele Grüße auch von mir - bin per Zufall auf die Seite gekommen. Gefällt mir! Weiter so :-)

Katie Clark

02.12.2012
23:59
Hallo und guten Tag! Die Seite hat mir wirklich sehr gut gefallen. Man sieht deutlich das hier viel Arbeit hinein gesteckt wurde. MfG, Katie Clark

Susan Mitzkus

10.11.2012
21:12
Da ich den Gnadenhof in Barlt schon seit vielen, vielen Jahren kenne, sehe ich immer nur positive Veränderungen und das von Jahr zu Jahr. Durch liebe Mitarbeiter, Spenden und viel Einsatz ist es ermöglicht worden. Bitte weiter so und alle, die diesen Eitrag lesen, bitte ich nicht locker lassen und ein wenig Hilfe zu leisten. Futter, Sachspenden oder auch Geld für Neubauten, sind immer willkommen.
GLG Susan

ZurückSeite 2 von 2